An einem schönen lauen Sommerabend…

Nach langer Überlegung und Diskussionen hat sich die Vorstandschaft kurzfristig entschlossen, ein „Sommerfest light“ unter Corona-Bedingungen durchzuführen. Dem Sommerfest voraus gehen die Endspiele der Vereinsmeisterschaften im Damen-, Herren- und Mixed-Doppel sowie die Spiele um den 3. Platz im Herren- und Mixed-Doppel. Beginn der ersten Spiele ist um 13:00 Uhr – für Kaffee und Kuchen für die Zuschauer ist gesorgt.

Um 18:00 Uhr soll dann das Sommerfest starten. Es gibt gegrillte Steaks und Bratwürste mit verschiedenen Salaten oder mit Brötchen. An Getränken wird Bier, Radler, Weißwein, Wasser, Limonade und Apfelschorle angeboten.

Um besser planen und auch die Anwesenheit aller Gäste nachvollziehen zu können, ist es unbedingt erforderlich, sich spätestens bis Mittwoch, 28. Juli 2021, 12:00 Uhr anzumelden! Die Anmeldung kann per E-Mail an Gerhard Hertlein oder telefonisch unter (09153) 5781 – auch per Nachricht auf dem Anrufbeantworter – erfolgen.

Da sowohl für den Nachmittag als auch für den Abend Helferinnen und Helfer immer wieder gern gesehen und vor allem gebraucht werden, ergibt sich dabei die Möglichkeit, geforderte Arbeitsdienststunden ableisten zu können. Es gibt hierzu zwei Möglichkeiten:

  • Salate (zum Beispiel Kartoffel-, Gurken-, Nudel- oder Tomatensalat sowie Caprese oder grüner Salat) für die Steaks und Bratwürste werden gerne genommen. Pro Salat wird eine Arbeitsdienststunde gutgeschrieben. Meldungen bitte per E-Mail an Sarah Engelhardt oder telefonisch unter 0171 1785211.
  • Helferinnen und Helfer: Für die Abgabe der Getränke, Zusammenstellung und Ausgabe der Salatteller, Küchendienst usw. werden dringend Helferinnen und Helfer gebraucht. Hier werden die geleisteten Stunden ebenfalls als Arbeitsdienststunden angerechnet. Meldungen hierzu ebenfalls per E-Mail an Gerhard Hertlein oder oder telefonisch ebenfalls unter (09153) 5781.

Wie Sie sehen, bemühen wir uns als Verein, auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten für die Mitglieder da zu sein und etwas zu bieten, was im Rahmen des Erlaubten und Möglichen machbar ist.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir von Ihrer Seite eine große Resonanz erfahren und Sie auf unserer schönen Anlage begrüßen dürfen.