Freizeitturnier für Daheimgebliebene

Teilnehmer des Pfingstturniers

Teilnehmer des Pfingstturniers

Traditionell am Pfingstmontag fand für die Daheimgebliebenen bei bestem Frühlingswetter ein lockeres Freizeitturnier statt. Nach der Begrüßung der knapp zwei Dutzend Spielerinnen und Spieler loste Sportwart Volker Harzenetter die ersten gemischten Doppel aus. Während diese Matches liefen, fanden sich noch weitere Spielwillige auf der idyllisch gelegenen Anlage des TC Schnaittach ein. In der Spielpause konnten Teilnehmer und Gäste verschiedene Snacks sowie Kaffee und Kuchen genießen. Nach einigen weiteren Spielrunden ließ man den Tag mit einer deftigen Brotzeit gemütlich ausklingen.