Reiseprogramm für Baden-Baden

Wir starten am Samstag, 28. September 2019, um 6:15 Uhr an der Hopfensiegelhalle am Bürgerweiher in Schnaittach. Nach ca. 150 km gelangen wir im Hohenlohekreis in das Städtchen Waldenburg, wo uns im Hotel-Café Mainzer Tor ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet. Die Inhaberin, Frau Saskia Bauer, wird uns zwischendurch die eindrucksvolle Geschichte dieses interessanten Platzes sehr lebendig näherbringen. Zum Abschluss des Frühstücks stoßen wir mit Klaus Schuchardt auf seinen Geburtstag an.

Nach weiteren ca. 170 km erreichen wir gegen Mittag unser geschichtsträchtiges Atlantik Parkhotel im Zentrum von Baden-Baden, von dem aus wir alle Sehenswürdigkeiten und Schönheiten Baden-Badens zu Fuß erreichen können. Nach dem Einchecken erwartet uns zunächst ein umfangreicher Stadtrundgang mit interessanter und äußerst sachkundiger Führung, bei der wir viel Interessantes über Baden-Baden erfahren werden. Danach steht der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung, bis wir uns zum Abendprogramm wieder im Hotel einfinden.

Ab 19:00 Uhr ist für uns im Hotelrestaurant zum Abendessen reserviert. Wer möchte, trifft sich danach im legendären Kaminzimmer bei Klaviermusik sowie unterhaltsamen Vorträgen und Gedichten von Wilhelm Busch, rezitiert von Immo Sennewald. Danach besuchen das wir gegenüber dem Hotel im Kurhaus gelegene, weltberühmte Casino von Baden-Baden, wo wir am Französischen Tisch eine Einführung ins Roulette erhalten. Jeder sollte danach in der Lage sein, mit dem Einsatz seines Jetons das Casino zu sprengen.

Für Zigarrenraucher und solche, die es werden wollen, lädt Klaus Schuchardt danach zum Ausklang des erlebnisreichen Tages ganz herzlich zum Genuss einer Geburtstagszigarre im Kaminzimmer des Hotels ein.

Am Sonntag genießen wir gegen 9:00 Uhr das feine Frühstückbuffet. Danach Zeit zur freien Verfügung, die unter anderem für folgende Highlights genutzt werden kann:

Am Nachmittag steht für uns vor dem Hotel für 2 Stunden eine Pferdekutsche zur Verfügung.

Je nach Spielplan der Baden-Badener Philharmoniker wäre es möglich, dass um 16:00 Uhr ein Konzert im Kurhaus stattfindet, sodass es an diesem Sonntag noch Gelegenheit für ein weiteres kulturelles Highlight (fakultativ) geben könnte.

Nach zwei erlebnisreichen Tagen verlassen wir das schöne Baden-Baden und treten gegen 18:00 Uhr die Heimfahrt nach Schnaittach an, wo wir – gegebenenfalls mit einem kurzen Zwischenstopp – um ca. 22:30 Uhr eintreffen.

Leistungen

Reisepreis

Der Reisepreis beträgt 169 Euro pro Person im Doppelzimmer bzw. 189 Euro pro Person im Einzelzimmer.

Anmeldung und Anzahlung

Baden-Baden ist ganzjährig aufgrund von Events, kulturellen Veranstaltungen und Kongressen ein stark frequentiertes Reiseziel. Dennoch haben wir für unsere Fahrt noch ein Kontingent an Hotelzimmern reservieren können.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis Sonntag, 17. März 2019, per E-Mail oder bei Klaus Schuchardt, Tel. +49 173 3819593, sowie Überweisung einer Anzahlung von 50 Euro pro Person auf das Reisekonto des TC Schnaittach.

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Teilnehmer des Tennisclubs sowie mitreisende Gäste.

Sonstige Hinweise

Zum Einlass ins Casino Baden-Baden (Mindestalter: 21 Jahre) bitte den Personalausweis oder Reisepass sowie angemessene Garderobe mitnehmen: Für Herren gilt eine Hemd- und Sakkopflicht, Krawatte ist erwünscht.