Nasskaltes Wetter zur Saisoneröffnung

Die Teilnehmer der Saisoneröffnung mit 1. Vorsitzendem Gerhard Hertlein

Die Teilnehmer der Saisoneröffnung mit 1. Vorsitzendem Gerhard Hertlein (re.) und Turnierleiter Thomas Harzenetter (Mitte)

Nach mehreren Gewitterschauern am Vormittag war pünktlich zur Saisoneröffnung der Erwachsenen die Sonne hervorgebrochen und hatte die aufgeweichten Plätze abtrocknen lassen. So fanden sich denn auch etliche Spielerinnen und Spieler zum ersten Freizeitturnier des Jahres auf der idyllisch gelegenen Tennisanlage des TC Schnaittach in Kleinbellhofen ein.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Gerhard Hertlein übernahm in Vertretung des Sportwarts der 2. Vorsitzende Thomas Harzenetter die Turnierleitung. Für die erste Runde wurden die Teilnehmer nach Spielstärke in gemischte Doppel eingeteilt. Bei den weiteren Runden wurden die Paarungen mit später hinzugekommenen Teilnehmern neu zusammengestellt.

In den Spielpausen konnten sich die Spielerinnen und Spieler mit Kaffee und Kuchen stärken. Doch anders als in den Jahren zuvor war diesmal kein kaltes Buffet für das Abendessen vorgesehen. Stattdessen konnten Hungrige sich entweder schon vor Spielbeginn oder auch während des Nachmittags mit Weißwürsten und Wienerle versorgen. Nach mehreren Spielrunden klang der Tag bei mittlerweile heiterem Wetter dann gemütlich aus.