Reiseprogramm für Kelheim – Kloster Weltenburg

Samstag, 30. September 2017

  • Abfahrt um 7:45 Uhr bei der Hopfensiegelhalle am Bürgerweiher in Schnaittach.
  • Fahrt nach Kelheim und von dort mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg. Wir erleben in einer historischen Brauereiführung hautnah, wie das beste Dunkel der Welt hergestellt wird und wie das Märzenbier seinen Namen bekam. Eine Bierverkostung ist selbstverständlich mit inbegriffen.
  • Gemütliches Mittagessen nach Karte in der Klosterschenke Weltenburg.
  • Fahrt mit dem Schiff zurück nach Kelheim, wo wir in einem geführten Spaziergang die Altstadt dieser Herzogstadt erkunden. Für einen Abstecher in eines der gemütlichen Cafés in der Altstadt wird sich noch Zeit finden.
  • Rückfahrt gegen 18 Uhr mit Zwischenstopp zu einer Abendbrotzeit in einem gemütlichen Gasthof.
  • Rückkunft in Schnaittach gegen 21 Uhr.