Spiel und Spaß für unsere Jugend

Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis – Schnaittach ist dabei“ plante der TC Schnaittach einen lockeren Jugendtag zum Start in die Sommersaison. Ein unerwartet herangezogenes Polartief mit Regen und eisiger Kälte durchkreuzte jedoch die Hoffnungen auf einen schönen, abwechslungsreichen Tennismachmittag. Dennoch ließen sich etliche Kinder und Jugendliche nicht vom Tennisspielen abhalten, denn schließlich müssen sie auch bei Medenspielen innerhalb gewisser Grenzen den Wetterkapriolen trotzen. Das gut beheizte Tennisheim bot den Spielerinnen und Spielern in den Spielpausen neben kleinen Leckereien auch Gelegenheit zum Aufwärmen, und am späten Nachmittag wurden noch Steaks und Würstchen auf den Grill gelegt.

Kinder, Jugendliche und Betreuer beim Jugendtag im Rahmen des Schnaittacher Ferienprogramms

Kinder, Jugendliche und Betreuer beim Jugendtag im Rahmen des Schnaittacher Ferienprogramms

Der zweite Jugendtag des TC Schnaittach wurde gleich am ersten Ferienwochenende wieder als Teil des Schnaittacher Ferienprogramms ausgerichtet. Erneut fanden sich über 40 Kinder auf der idyllisch am Ortsrand von Kleinbellhofen gelegenen Anlage des Tennisclubs ein. Nicht wenige brachten auch spontan Nachbarn und Freunde mit. Nach der Begrüßung durch Jugendbetreuerin Birgit Erhardt und Vorstellung des Trainingsprogramms wurden die Kinder entsprechend ihres Leistungsstandes in acht Übungsgruppen eingeteilt. Während Anfänger bei ihren ersten Versuchen im Umgang mit Ball und Tennisschläger die Technik einübten und dabei zum Teil individuell betreut wurden, konnten die erfahreneren Teilnehmer spielerisch bei „Himmel und Hölle“ oder in richtigen Matches ihr Können zeigen. In den Pausen wurden die Trainingseinheiten mit Fußball, Feldhockey und Geschicklichkeitsübungen aufgelockert. Neben Leckereien zwischendurch wurden die Kinder und Jugendlichen zum Abschluss mit Würstchen vom Grill belohnt. Viele Schnupperteilnehmer wollen in den kommenden Wochen auch weiter am wöchentlichen Jugendtraining teilnehmen, und ihre Eltern äußerten spontan ihr Interesse an einer Mitgliedschaft.

Kinder, Jugendliche und Betreuer beim Jugendtag zum Saisonabschluss

Kinder, Jugendliche und Betreuer beim Jugendtag zum Saisonabschluss

Am ersten Oktoberwochenende trafen sich die Kinder und Jugendlichen ein letztes Mal zum gemeinsamen Tennisspielen auf der Anlage des TC Schnaittach. Nach der Begrüßung durch Jugendwartin Birgit Erhardt wurden sie zusammen mit Erwachsenen in altersgemischte Paarungen eingeteilt, wobei auch die Eltern zum Mitspielen eingeladen waren. Die spielstärkeren Erwachsenen wurden mit Handicaps ausgestattet, um für eine höhere Chancengleichheit zu sorgen: ein Luftballon am Schlagarm für die geübten Spielerinnen und Spieler, eine Augenklappe für die besonders spielstarken Erwachsenen. Während sich die Erwachsenen ob der Handicaps durchaus schwertaten, konnten vor allem die jugendlichen Leistungsträger punkten. In den Spielpausen wurden Snacks und Kuchen angeboten, zum Abendessen dann Brötchen mit Steaks und Bratwürstchen vom Grill. Am Lagerfeuer konnten sich die Kinder zudem Stockbrote und Marshmallows rösten. Eine Nachtwanderung durch den Hailoh beschloss den Jugendtag und gleichzeitig die Freiluftsaison der Kinder und Jugendlichen. In den kommenden Monaten wird das Jugendtraining in der Halle fortgeführt; die Hallenkosten werden hierbei vom Verein bezuschusst.

Um Ihnen einige Eindrücke unserer Jugendtage zu vermitteln, finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv jeweils kurze Berichte über die Jugendtage der letzten Jahre. Einige Impressionen der zurückliegenden Jugendtage finden Sie in unserer Fotogalerie.