Doppel-Turnier zur Saisoneröffnung

Teilnehmer der rekordverdächtigen Saisoneröffnung

Die Saisoneröffnung für Erwachsene fand außerordentlich guten Zuspruch

Wenige Tage nach der Saisoneröffnung für Kinder und Jugendliche folgte die Saisoneröffnung für Erwachsene, ebenfalls bei schönstem Frühlingswetter. Sportwart Volker Harzenetter freute sich besonders, dass neben den zahlreichen langjährigen Mitgliedern auch sechs Neumitglieder seiner Einladung gefolgt waren. Diese wurden in einer individuellen Gruppe betreut, um erste Grundkenntnisse zu erlernen.

Für alle anderen startete die Tennissaison mit zwei Runden gemischter Doppel, worauf Damen- und Herren-Doppel folgte. In den Pausen wurden Kaffee und Kuchen gereicht. Zum Abschluss konnten die Mitglieder dann selbst entscheiden, ob sie lieber noch ein Mixed, ein Doppel oder ein Einzel spielen oder sich dem gemütlichen Ausklang widmen wollten. Sehr erfreulich war, dass die Teilnehmerzahl an der Saisoneröffnung so groß war, dass mit Ausnahme der letzten Runde den ganzen Tag auf allen acht Plätzen gespielt wurde. Mit einer deftigen Brotzeit ließ man diesen rundum gelungenen Tag ausklingen.