Herbstwanderung zum Karpfenessen nach Bullach

Nach Abschluss der Tennissaison ist die Karpfensaison schon in vollem Gange. Deshalb schnürten etliche Mitglieder ihre Wanderschuhe und trafen sich am Tennisheim zu einer Herbstwanderung mit Einkehr zum Karpfenessen im Gasthaus „Zur Krone“ in Bullach. Dort genossen sie die fränkische Spezialität in allen Variationen, ob blau, gebacken oder filetiert. Der Rückmarsch erfolgte weit nach Einbruch der Dunkelheit, und das Fackellicht ließ den Wald entlang der alten Eisenstraße fast ein wenig verwunschen erscheinen. Wohlbehalten erreichte man spätabends wieder den Ausgangspunkt.