Spiel und Spaß für unsere Jugend

Die Teilnehmer des Jugendtages im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“

Die Teilnehmer des Jugendtages im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“

Im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ führte der TC Schnaittach zu Beginn der Tennissaison 2007 einen Jugend- und Schnuppertag durch. Zweiter Vorsitzender Heinz Kreuz konnte hierzu zahlreiche Kinder und Jugendliche begrüßen, darunter viele Gästespieler, die den „weißen Sport“ sowie den TC Schnaittach kennen lernen wollten. Heinz Kreuz betonte, dass es dem Verein ein großes Anliegen sei, Tennis als Breitensport zu fördern, und freute sich deshalb über die zahlreich erschienenen Schnupperteilnehmer.

Jugendleiterin Lis Graf und ihr Team boten aufgelockerte Trainingseinheiten für einzelne Teilnehmer oder Kleingruppen an, jeweils dem Alter angepasst. Die Jugendlichen wurden zudem in Trainings- und Betreuergruppen eingeteilt, wo sie sich – unabhängig von individuellem Training mit dem Vereinstrainer – einmal wöchentlich mit freiwilligen Helfern zum Üben treffen können. Kurzweilige Spiele lockerten das Programm auf und sorgten für viel Spaß. Zum Abschluss des erfahrungsreichen Tages wurden die begeisterten Teilnehmer durch Würstchen vom Vereinsgrill belohnt.

Anfang August lud der TC Schnaittach dann zu „Tennis für Kids“ ein. Diese Veranstaltung ist insbesondere für Kinder gedacht, die ihre Ferien zu Hause verbringen und bei Spiel und Spaß den Tennissport, den Verein und vielleicht neue Freunde kennen lernen wollen. Auch wenn nicht alle angemeldeten Kinder erschienen waren, so konnten vor allem diejenigen Teilnehmer, die bislang noch keinen Bezug zum Tennis hatten, in individueller Betreuung diesen schönen und gesunden Sport kennen lernen und erste Erfolge feiern. Einige Teilnehmer nahmen spontan unser Angebot für eine kostengünstige Schnuppermitgliedschaft war.

Am 14. September 2007 fand, ebenfalls um 14:00 Uhr, ein weiterer Jugendtag zum Saisonausklang statt.