Spiel und Spaß für unsere Jugend

Teilnehmer am Jugendtag im Frühjahr

Der Schnaittacher Tennisnachwuchs mit Betreuern und Jugendleiterin Lis Graf (vorne links)

Zu Beginn der Tennissaison 2004 führte der TC Schnaittach unter dem Motto „Tennis, Spiele, Spaß“ einen Jugend- und Schnuppertag durch. Neben dem Training für den eigenen Nachwuchs war auch anderen interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein abwechslungsreiches Programm zum Kennenlernen des „weißen Sports“ geboten. Dabei gab es durch Jugendleiterin Lis Graf und ihr Helferteam aufgelockerte Tennis–Trainingseinheiten für einzelne Teilnehmer oder Kleingruppen, jeweils dem Alter angepasst. Die Jugendlichen des TC Schnaittach wurden außerdem in Trainings- und Betreuergruppen eingeteilt, wo sie sich – unabhängig von individuellem Training mit dem Vereinstrainer – einmal wöchentlich mit freiwilligen Helfern zum Üben treffen können. Weniger Erwachsene, aber zahlreiche Kinder und nutzten die Möglichkeit zum kostenlosen Probieren und Schnuppern. Zum Abschluss des erfahrungsreichen Tages wurden die begeisterten Teilnehmer durch Würstchen und Steaks vom Vereinsgrill belohnt.

Teilnehmer am bayerischen Tennis-Jugendtag im Herbst

Die Teilnehmer des Jugend-Tennistages mit Betreuern

Am Sonntag, 12. September 2004, beteiligte sich der TC Schnaittach an dem bayernweiten Jugend-Tennistag mit zwei Gewinnspielen der Raiffeisen Spar+Kreditbank und des Bayerischen Tennisverbands (BTV). Mit dieser Aktion wurde Kindern und Jugendlichen in Kleingruppen Gelegenheit gegeben, den „weißen Sport“ kennen zu lernen. Trotz des unbeständigen Wetters fanden sich zahlreiche Teilnehmer auf der Tennisanlage des Vereins ein und nahmen an einem Training teil, das von erfahrenen Mannschaftsspielern des Vereins durchgeführt wurde. Für das leibliche Wohl wurde mit Pizza sowie Kaffee und Kuchen gesorgt.