In Memoriam unseres langjährigen 1. Vorsitzenden Volker Graf

Volker Graf, langjähriger 1. Vorsitzender des TC Schnaittach

Volker Graf, langjähriger 1. Vorsitzender des TC Schnaittach

Plötzlich und unerwartet verstarb in der Nacht zum 16. Juni 2007 unser langjähriger 1. Vorsitzender Volker Graf. Während seiner 30-jährigen Amtszeit wurde unter anderem von 1977 bis 1980 das Vereinsheim des TC Schnaittach erbaut und die Tennisanlage 1987 um vier Plätze erweitert. So wie hier setzte er seine Sachkenntnis und sein Verhandlungsgeschick stets unermüdlich zum Wohle des Vereins ein.

Während seiner Amtszeit waren auch zahlreiche sportliche Erfolge zu verzeichnen, wie zum Beispiel 1982 der Aufstieg der 1. Herren-Mannschaft in die Bezirksklasse 2, der Aufstieg der 1. Damen-Mannschaft in die Bezirksklasse 1985 sowie die Austragung der Bayerischen Jugendmeisterschaften 1989 auf den Plätzen des TC Schnaittach. Zuletzt haben 2007 die 1. Herren-55-Mannschaft sowie die Damen-30-Mannschaft erneut den Aufstieg in die Bezirksklasse erreicht.

Als sportlich fairer Tennisspieler war er bei seinen Mannschaftskameraden ein geschätzter Partner und für viele ein guter Freund. Wer für seinen Sport und Verein so viel geleistet hat, den kann und wird man nicht vergessen!