Geburtshelferin und „Guter Geist“ des TC Schnaittach

Die Vorstandschaft mit Frau Singer, dem langjährigen „Guten Geist“ des Vereins

Die Vorstandschaft mit Frau Singer, dem langjährigen „Guten Geist“ des Vereins

Eine besondere Ehrung erfuhr Frau Kunigunde Singer aus Kleinbellhofen im Juni 2004 für ihre großen Verdienste um den TC Schnaittach. Familie Singer hatte vor 30 Jahren dem Verein ein geeignetes Grundstück für die Anlage der Tennisplätze in Kleinbellhofen überlassen.

Nach der Errichtung eines Vereinsheimes übernahm Frau Singer auch dessen Betreuung. Sie war der Garant für Sauberkeit und Ordnung und war als „guter Geist“ über viele Jahre die erste früh am Morgen, die aufschloss, und am Abend die letzte, die abschloss. Daneben hatte sie als Nachbarin auch stets ein waches Auge auf die Sicherheit der ganzen Anlage.

Für die aus gesundheitlichen Gründen beendete jahrelange treue Sorge bedankte sich eine Abordnung der Vorstandschaft und überreichte im Namen des TC Schnaittach ein kleines Geschenk.

Frau Singer ist am 9. August 2016 von uns gegangen. Wir werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.