Schnupperjahr für neue Mitglieder

Als im Januar 1973 der TC Schnaittach gegründet wurde, wurden – überwiegend in Eigenleistung – zunächst vier Tennisplätze angelegt, und damit begann ab 1974 ein reger Spielbetrieb. Schon nach wenigen Jahren wurde eine provisorische Holzhütte durch ein modernes Vereinsheim ersetzt. Hier kann man sich nach einem heißen Tennis-Match im gemütlichen Aufenthaltsraum oder auf der vor fünf Jahren großzügig erweiterten überdachten Terrasse die verdiente Erfrischung gönnen.

Im Jahre 1986 erfolgte die Erweiterung der idyllisch gelegenen Tennisanlage in Kleinbellhofen auf insgesamt acht Sandplätze. Nach Fertigstellung der vergrößerten Außenanlagen mit Geräteräumen neben der Ballwand, Schaffung eines Kinderspielplatzes und der Anlage von geteerten Parkplätzen wurden nach 25 Jahren die „alten“ vier Plätze einer Generalrenovierung unterzogen. So präsentiert sich die Vereinsanlage heute wieder in einem Top–Zustand.

Ebenso positiv verlief auch die sportliche Entwicklung des TC Schnaittach. Schon bald spielten die Damen- und die 1. Herrenmannschaft in der Kreisklasse 1, in weiteren Jahren schafften verschiedene Mannschaften den Aufstieg in die mittelfränkische Bezirksklasse. Von Anfang an betrieb man mit engagierten Helfern auch recht erfolgreiche Jugendarbeit.

Für alle Altersgruppen besteht damit die Möglichkeit, sich einer sportlichen Herausforderung zu stellen. Aber auch wer nur aus „Spaß an der Freud“ den Tennisschläger schwingen möchte, kommt beim TC Schnaittach ebenfalls zu seinem Recht. Hinzu kommen im gesellschaftlichen Bereich zahlreiche Aktivitäten: Neben Winter- bzw. Herbstwanderung und Radtour finden vor allem die jährlichen Kulturreisen erfreulichen Zuspruch. Egal ob zu Musikaufführungen in Verona, Berlin oder Leipzig, zu Musicals in Bochum, Hamburg, Stuttgart oder Bregenz, zur Theateraufführungen nach Passau oder Weimar, als Städtereisen ins Elsass, nach Prag, Paris, Budapest, Barcelona, Vendig, Amsterdam, Istanbul, Pilsen oder Wien – immer brachten sie unvergessliche Eindrücke und bereicherten die Geselligkeit innerhalb des Vereins.

Der TC Schnaittach will Tennis als Breitensport fördern. Der TC Schnaittach unterbreitet deshalb allen am Tennissport Interessierten ein Schnupperangebot und bietet ihnen dadurch die Möglichkeit, mit geringem finanziellem Einsatz festzustellen, ob sie Gefallen an dieser Sportart und an unserem Verein finden.

Auch Sie können Tennis spielen – und zwar beim TC Schnaittach!